Jule Eckert auf der Tempelslam-Bühne

Tempel Slam #50 - feat. Sarah Bosetti!

Am: 26. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 9€, ermäßigt 7€

Veranstaltungsort

Der weiße Hase
Revaler Straße 99
10245 Berlin
Deutschland

Kontakt
0174 1976833
info [at] derweissehase.club
Webseite öffnen »

Navigation öffnen

Während die Ureinwohner des Großstadtdschungels unter den eisigen Böen des wütenden Winters zittern, bereitet sich die Berliner Slamszene auf etwas ganz Besonderes vor.
Im Oktober kommen die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam in die Hauptstadt. Wir eröffnen ein wichtiges Jahr für den Slam in Berlin und wir eröffnen es mit einem Knall.

Herzlich Willkommen zur 50. Ausgabe des Tempel Slam!

Zu diesem besonderen Anlass versammeln sich am 26. Januar einige der bekanntesten Slampoet*innen des Landes im Weißen Hasen um ein für alle Mal zu klären, wer der/die Beste ist. Angeführt wird diese muntere Truppe von der einer jungen Frau, die die Berliner Slamszene im letzten Jahrzehnt maßgeblich geprägt hat. Sie ist bekannt aus ihrer Kolumne "Eintagssiege" auf Radio 1 und ihr Gesicht flimmert regelmäßig über die Fernsehbildschirme dieses Landes. Wir freuen uns auf SARAH BOSETTI!

MIT DABEI:

  • Fee
  • Anna Teufel
  • Leticia Wahl
  • Sarah Anna Fernbach
  • Veronika Rieger
  • Jasmin Sell
  • Alina Sprenger
  • Jule Eckert
  • tba

Eintritt:
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
ab 18 Jahre!

feat. Poetin: Sarah Bosetti | Peace, Love & Poetry

Präsentiert von Edellauchs.

Der Tempel Slam ist ein Poetry Slam, also ein Wettstreit unter Dichtern und Dichterinnen! Bei einem Poetry Slam treten verschiedene, teils internationale Künstler*innen mit ihren Texten gegeneinander an, die Auftretenden haben 5 Minuten Zeit, um das Publikum zu begeistern. Kostüme und Gesang sind nicht gestattet. Am Ende bewertet das Publikum die Texte per Applausabstimmung, die besten Poeten und Poetinnen kommen ins Finale.

Moderation: Annette Flemig & Max Gebhard
DJ: Ernesto Linares | Bunga & Bunga

Der Weiße Hase (ehemaliges RAW99, ehemaliger RAW Tempel) liegt auf dem RAW-Gelände, direkt nördlich vom Sbahnhof Warschauer Straße. Vom Ubahnhof Warschauer Straße sollte man 10 Minuten Laufweg einplanen.