Springe zum Inhalt

Kreuzberg Slam

Aileen

Video ansehen

The Fuck Hornisschen Orchestra, bestehend aus Christian Meyer und Julius Fischer, mit "Aileen" als Feature des Kreuzberg Slam am 7. Dezember 2010.

Mit dem Känguru in Richtung Sonnenuntergang

Vom Kreuzberg Slam am 7. Dezember

, Schlagworte: Julian Heun, Kreuzberg Slam, Team LSD, Team Rocket, The Fuck Hornisschen Orchestra
Der Kreuzberg Slam im DezemberDer Kreuzberg Slam im Dezember

Schon in der Bibel steht geschrieben: "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei." Aber das ist kein Trost bei dem Gedanken daran, dass Marc-Uwe Kling dem Kreuzberg Slam als Moderator den Rücken kehrt und samt Känguru weiterzieht.

Wenn man seine Augen öffnet

Video ansehen

Team Rocket alias Lars Ruppel und Botho Wimmer mit "Wenn man seine Augen öffnet" im Finale des Kreuzberg Slam am 7. Dezember 2010.

Das Märchen von den sieben Recken

Video ansehen

Team LSD alias Volker Strübing und Micha Ebeling und ihr "Märchen von den sieben Recken, dem lieben König und dem bösen Monster" in der Vorrunde des Kreuzberg Slam am 7. Dezember 2010.

Frieda

Video ansehen

Andy Strauß und "Frieda" im Finale des Kreuzberg Slam am 2. November 2010.

Jenseits von Edeka

Video ansehen

Florian Cieslik ist "Jenseits von Edeka" in der Vorrunde des Kreuzberg Slam am 2. November 2010.

Dann ist aber Schluss

Video ansehen

Felix Römer mit "Dann ist aber Schluss" in der Vorrunde des Kreuzberg Slam am 2. November 2010.

Schwerkraft und Leichtsinn

Schlagworte: Kreuzberg Slam, Sebastian23
Video ansehen

Sebastian23 mit "Schwerkraft und Leichtsinn" in der Vorrunde des Kreuzbergslam am 7. September 2010.

Kommunikationsplattform

Video ansehen

Julius Fischer und sein Text "Kommunikationsplattform" in der Vorrunde des Kreuzberg Slam am 13. Juli 2010.

Level 31

Schlagworte: Kreuzberg Slam, Paul Weigl
Video ansehen

Paul Weigl rekapituliert "Level 31" in der Vorrunde des Kreuzberg Slam am 4. Mai 2010.

Inhalt abgleichen